Welche Fahrrad Zollgröße benötige ich? 26 Zoll oder 28 Zoll?

| Technik, Allgemein

Zuerst einmal sollte jedem klar sein, das sich die Zollangabe nicht auf die Größe des Rahmens bezieht, sondern auf die Zollgröße des Laufrades. Es ist also in den meisten Fällen vollkommen egal ob es ein 26 oder 28 Zoll Fahrrad ist.

Viel wichtiger bei der Entscheidung ist die Rahmenhöhe des Fahrrads.
Die Rahmenhöhe wird von der Tretlager-Mitte bis Ende Rahmenrohr zum Sattelrohr gemessen. Die für Sie passende Rahmenhöhe können Sie mit unserem Rahmenhöhenrechner ermitteln. Außerdem ist die Verwendungsart des Fahrrades wichtig. Wollen Sie mit dem Mountainbike oder Cross-Bike über Stock und Stein fahren, suchen sie ein Fahrrad für die Stadt als Citybike, oder soll es ein Trekkingbike für sportliche oder auch längere Fahrradtouren sein?

26 Zoll oder 28 Zoll FahrradBei Mountainbikes (MTB) oder Allterrainbikes (ATB nach StVZO) werden immer noch überwiegend 26 Zoll Laufräger verwendet, da es von allen Herstellern eine sehr große Auswahl an verschiedenen Reifenarten und Profilen der Fahrradreifen gibt. Jedoch bahnt sich hier durch die neuen Größen 27,5 Zoll oder auch 29 Zoll eine Veränderung an die in den nächsten Jahren zu beobachten ist. Mal schauen wohin der Trend geht.